Schlagwort: ausbildung

Nach der Ausbildung

Wie geht es danach weiter? Die meisten Auszubildenden wünschen sich natürlich, übernommen zu werden. In den meisten Fällen und besonders im Einzelhandel ist dieser Wunsch nicht unerfüllbar. Doch dies ist in den meisten Fällen nur dann der Fall, wenn es sich um einen großen Betrieb handelt. Doch was passiert eigentlich auf den Arbeitsmarkt, wenn Chantal, […]

Die Pflichten des Auszubildenden

Ausbildungsjahre sind keine Herrenjahre  Schulfach: Grundlagen, 1. Lehrjahr Der Auszubildende hat während seiner gesamten Ausbildungszeit einige grundlegende Pflichten zu erfüllen. Verstöße können mit Schadensersatz oder Kündigung geahndet werden. Zu finden ist der Paragraph in §13 BBiG. Der Auszubildende verpflichtet sich dazu, sich anzustrengen die notwendige berufliche  Handlungsfähigkeit zu bekommen. Lernpflicht: Der Auszubildende verpflichtet sich für Ausbildungsmaßnahmen für die er vom […]

Verkürzung der Ausbildungszeit

Welche Regeln gelten und für wen trifft es zu? In vielen Fällen hat man als Auszubildender schon davon gehört, dass man seine Ausbildung unter gewissen Voraussetzungen verkürzen kann. Hierfür sind jedoch die schulischen Vorkenntnisse wichtig, denn mit einem einfachen Hauptschulabschluss sind die Regelfälle von drei Jahren einzuhalten. Es kann aus diesem Anlass durchaus lohnenswert und […]

Verlängerung der Ausbildungszeit

Welche Regeln gelten und für wen trifft es zu? Die meisten Menschen und vor allem Auszubildende haben sicher schon einmal etwas von der Möglichkeit gehört, dass man die eigene Ausbildungszeit verkürzen kann. Doch von Verlängern ist in den seltensten Fällen die Rede. Viele glauben auch einfach, dass es mit der „Dummheit“ oder gar „Faulheit“ eines […]

Das Berichtsheft

Was steht drinnen und wozu dient es? Jeder Auszubildende ist dazu verpflichtet, ein sogenanntes Berichtsheft mit schriftlichen Ausbildungsnachweisen zu führen. In den meisten Betrieben, so auch als Einzelhandelskauffrau/-mann, wird ein täglicher Bericht erforderlich, um den Ausbildungswerdegang auch für die zu prüfende Ausbildungsstelle dokumentarisch festhalten zu können.  Es handelt sich um eine Pflichtaufgabe eines Azubis regelmäßig […]

Die Pflichten des Ausbildenden (Ausbilders)

Welche gelten nach Abschluss des Ausbildungsvertrags? Schulfach: Grundlagen, 1. Lehrjahr  Nicht nur für den Auszubildenden, sondern auch für den Ausbildenden (Ausbilder) bzw. den ausbildenden Betrieb gibt es Pflichten, die in der Berufsausbildung gelten. In erster Linie beziehen sich die Pflichten des Ausbildenden auf die praktische Ausbildung des Auszubildenden. Ausbildungspflicht Der Ausbilder ist dazu verpflichtet den Auszubildenden […]

Der Ausbildungsvertrag

Wozu dient er und was steht drinnen? Auf der Suche nach einer Lehre geht es jährlich von Neuem für die Schüler los. Neben der Berufsschule wird natürlich nach einem Ausbildungsbetrieb gesucht, um einen Ausbildungsvertrag unter Dach und Fach bringen zu können. Es handelt sich um einen verbindlichen Vertrag nach dem Berufsbildungsgesetz und entspricht der gültigen […]

Die AIDA-Formel

Ein Grundsatz der Werbung Schulfach: Warenbezogene Prozesse, 1. Lehrjahr Die AIDA-Formel ist ein bekanntes Grundprinzip des Marketings, spezieller der Werbung. Es werden bestimmte Dinge bei Werbung vorrausgesetzt, um eine positive Kaufentscheidung des Kunden dadurch herbeizuführen. Den Grundgedanken der AIDA-Formel gibt es schon seit 1898. Dafür steht die AIDA-Formel Attention = Aufmerksamkeit (erzeugen) Interest = Interesse (wecken) Desire = Verlangen […]

Nächste Seite »