Kategorie: Warenkunde

Gängige Brotsorten (Warenkunde)

Welche gibt es und wie unterscheiden sie sich? Die Grundzutaten eines Brotes sind Getreide (Mehl), Wasser und Triebmittel (zum Beispiel Hefe). Je nach Brotsorte werden weitere Zutaten hinzugegeben. Weizen und Roggen sind die am besten geeigneten Getreidesorten für die Herstellung. Es gibt zwei verschiedene Grundarten von Brot: gesäuertes Brot (wird mit Triebmitteln wie Sauerteig oder Hefe […]

Geflügel (Warenkunde)

Warenwissen über das beliebte Fleisch Schon vor mehr als 5.000 Jahren galt Geflügel als „Delikatesse“ im häuslichen Gebrauch. Ob Römer oder Ägypter, Bauern, Knechte oder Könige. Jeder verzehrte bevorzugt Geflügel, weil sich herumgesprochen hat, dass es trotz niedrigen Haltungsaufwand fett verzehrt werden kann. Fett ist hier beispielsweise das entscheidende Stichwort, denn ob Pute oder auch […]

Handelsklassen und Güteklassen

Bei Obst und Gemüse Festgelegte Qualitätsmerkmale gelten für das angebotene Obst und Gemüse im Einzelhandel. Speziell unterschieden wird zwischen verschiedenen Handelsklassen und Güteklassen. Dadurch ist das Angebot und die Qualität für den Kunden und den Einzelhändler transparenter. Handelsklassen und Güteklassen Handelsklassen sind Qualitätseinteilungen, die innerhalb Deutschlands gelten. Die Güteklassen gelten dagegen innerhalb Europas. Der Unterschied […]

Fett in der Trockenmasse (Fett i. Tr.)

Fett i. Tr. ist eine Abkürzung für „Fett in der Trockenmasse“. Standardmässig wird so der Fettgehalt bei Käseprodukten angegeben. Gemäß der deutschen Käseverordnung ist es pflichtmässig vorgeschrieben, den Fettgehalt so anzugeben. Die Angabe steht für den Prozentanteil der vorhandenen Fettanteile im Käse, nachdem alles Wasser entzogen wurde. Weil bei der Reife und Lagerung von Käse […]

Wurst und Wurstwaren (Warenkunde)

Warenkunde über das Würstchen Wurst und Wurstwaren bestehen aus Fleisch, Gewürzen, Speck und vielen weiteren Zutaten. Tiere, aus denen gewisse Wurstsorten üblicherweise bestehen, sind zum Beispiel Rinder, Hühner & Co oder auch das beliebte Hausschwein. Aus zerkleinertem Fleisch werden die jeweiligen Wurstwaren mit allen möglichen Zutaten, je nach Wurstware, verarbeitet und nach meist einem Geheimrezept […]

Etiketten auf Weinflaschen (Warenkunde)

Welche Angaben gibt es? Schon vor über sechstausend Jahren entstand die Grundidee von Weinetiketten. Schon die Römer, Griechen und Sumerer beschrifteten ihre Weinflaschen, um bestimmte Informationen über den Inhalt festzuhalten. Zuerst wurden Anhänger und Rollsiegel verwendet oder es wurde direkt in die Flasche eingeritzt. Die heute bekannten Weinetiketten wurden erst gängig, als der Herstellungspreis dafür […]

Schweinefleisch (Warenkunde)

Warenkunde über die beliebte Fleischsorte Das Hausschwein gehört zu den in Europa und Ostasien am meisten verzehrten Fleischsorten. Es hat sich seit Jahrzehnten bereits in die Lebensumstände der Europäer und Asiaten eingegliedert und ist zudem ein preiswerter Gigant. Aus Schweinefleisch werden viele Speisen zubereitet, die man heutzutage weltweit kennt und schätzt. Daher haben wir uns […]

Original Rum, Echter Rum, Rum-Verschnitt

Worin liegt der Unterschied? Die Zuckerrohrpflanze ist die wichtigste Zutat für den Rum. Sie wird vor allem in Südamerika und in der Karibik, aber auch in Afrika angebaut. Rum wird in drei Gruppen unterteilt. Ausschlaggebend ist dabei wo er produziert wurde, ob andere Stoffe dazu gemischt wurden und wieviel Prozent Alkohol er enthält. Original Rum […]

Nächste Seite »